Verein

Graphik-Collegium Berlin e.V.

Der Verein wurde im Januar 2015 gegründet, er verfolgt gemeinnützige Zwecke, ist politisch und konfessionell neutral. Sein Grundsatz ist ein demokratisches und gleichberechtigtes Miteinander aller Beteiligten. Er versteht sich als eine Vereinigung von Freunden der bildenden Kunst und Künstlern, deren Ziel es ist, Kunst und Kultur zu fördern und den Kunstsinn der Bevölkerung zu erweitern. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der zeitgenössischen künstlerischen Druckgrafik. In diesem Sinne wollen wir künstlerische Tätigkeit durch vielfältige Veranstaltungen der Öffentlichkeit nahebringen, so durch Ausstellungen, Vorträge und Vorführungen, Diskussionen, Kunstreisen u.ä. als auch durch Publikationen. Desgleichen ist das Engagement bei den vielfältigsten künstlerischen und kulturellen Aktivitäten und verschiedenen Projekten in der Kinder- und Jugendarbeit, der Seniorenarbeit, der Arbeit mit benachteiligten Menschen u.a.m. wichtiges Anliegen.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnittes „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung. Die Mittel des Vereins werden nur für satzungsmäßige Zwecke verwandt.

Die Arbeit des Graphik-Collegium Berlin e.V. wird hauptsächlich ehrenamtlich durch seine Mitglieder geleistet.
Die Finanzmittel setzen sich zusammen aus:
– Eigenmitteln des Vereins
– Projektförderung (Bezirk Berlin-Lichtenberg, Land Berlin, EU)
– Spenden

Als gemeinnütziger Verein sind wir auf Förderung und Unterstützung angewiesen. Dafür gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Zusammenarbeit bei Projekten
  • Ehrenamtliche Tätigkeiten
  • Sachspenden
  • Geldspenden für den Verein oder konkrete Projekte

Kontakt:
graphik-collegium-berlin@web.de

Geldspenden:
Graphik-Collegium Berlin e.V., IBAN: DE33 1005 0000 0190 5063 93, BIC: BELADEBEXXX, Berliner Sparkasse
Verwendungszweck: Spende …

Bitte teilen Sie uns bei Spenden ab 200 Euro Namen und Adresse mit. Wir stellen Ihnen dann gerne eine Spendenbescheinigung aus.